Litauischer Met

WIR LADEN SIE EIN!

Die geschlossene Aktiengesellschaft „Lietuviškas midus“ veranstaltet für ihre Gäste Führungen und Verkostungen. Der Führer vermittelt Ihnen die Entstehungsgeschichte des alten Getränks. An Werktagen laden wir Sie ein, die Keller der Brauerei zu besuchen, in denen das Getränk reift. Im Rahmen von Verkostungen bieten wir die Möglichkeit, unsere Getränke zu probieren und die geschmacklichen Eigenschaften sowie deren Zusammensetzung zu bewerten.

Nach der Verkostung können Sie im Fachgeschäft nebenan alle unsere Getränke kaufen. Die Geführten und an der Verkostung teilnehmenden Gruppen müssen aus mindestens 8 Personen über 20 Jahre bestehen. Eine Reservierung ist notwendig.

Weitere Informationen

bokstas

midausmedus

Met - damals und heute

Der Met ist das älteste alkoholische Getränk der Welt und erlangte noch vor Wein und Bier weitreichende Bekanntheit. Wissenschaftler behaupten, dass der erste Met in den Bienenwaben auf einer natürlichen Art und Weise entstanden sein könnte, indem sich im mit Regenwasser verdünnten Honig natürliche Gärungsbakterien ausbreiteten, die den Fermentierungsprozess beschleunigt haben. Aus diesem Grund hätte der Met sogar bereits von Urzeitmenschen genossen werden können, die keine Kenntnisse über das Herstellungsverfahren besaßen.

Die großen Mengen an Honig sowie wilde Bienenzucht sind als Gründe dafür zu nennen, dass der Met in Litauen derart verbreitet ist. Obwohl die Herstellung des Mets im XVIII Jh. aufgrund des Honigmangels in Vergessenheit geriet, verlor sie in Litauen selbst später nicht an Bedeutung.

1959 gegründete geschlossene Aktiengesellschaft "Stakliškių midus" UAB stellt alkoholische Getränke nach traditionellen Herstellungsverfahren her.

Weitere Informationen

Tweet about this on TwitterShare on FacebookGoogle+